Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Orchesella flavescens / Bunter Springschwanz

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Laufspringer - Entomobryidae / Klasse: Springschwänze - Collembola
Größe:

etwa 3-5mm / etwa 3-5mm

Besondere Merkmale:

Grundfarbe weißlichgelb, oberseits mit deutlichem dunklem Muster, Kopf hell oder dunkel (das Foto zeigt die var. melanocephala), Fühler oft asymmetrisch (also unterschiedliche Anzahl Glieder).

Wo zu finden:

Weit verbreitet unter Totholz, Steinen, usw.

Wann zu finden:

Ganzjährig.

 

Orchesella flavescens var. melanocephala / Bunter Springschwanz / Laufspringer - Entomobryidae / Klasse: Springschwänze - Collembola

Fundort: Seewald / Korntal
Datum: 17. Oktober 2012


Lebensweise:

Der vergleichsweise kontrastreich gefärbte Orchesella flavescens ist ein weit verbreiteter Springschwanz. Ich finde die Art regelmäßig im Wald unter loser Rinde, Steinen usw. Auch der Bunte Springschwanz ist ein wichtiger Humusbildner im Ökosystem.

Nahrung: Imago: Organische Stoffe   Larven: Organische Stoffe

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

Anmerkungen:

Keine.

 
 

 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 30. Januar 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt